Trägerschaft

SG AR AI FL

Herzlich Willkommen...

auf der Website des Ostschweizer Forums für Psychische Gesundheit, einem Gemeinschaftsprojekt der Kantone St.Gallen, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden und dem Fürstentum Liechtenstein!

Aktuelles

24.05.2016

Neue Kampagne - Psychische Gesundheit beim Arbeiten

In einem herausfordernden Arbeitsumfeld psychisch gesund zu bleiben ist nicht selbstverständlich. Eine neue Kampagne hilft Ostschweizer Unternehmen und Organisationen dabei, die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeitenden zu erhalten und zu fördern. Hinter der Kampagne stehen das Ostschweizer Forum für Psychische Gesundheit und das Forum BGM Ostschweiz.

Weitere Informationen

04.05.2016

Starke Eltern und Bezugspersonen – Starke Kinder

Unter dem Motto "Starke Eltern und Bezugspersonen – Starke Kinder" war das Ostschweizer Forum für Psychische Gesundheit gemeinsam mit der Dargebotenen Hand auch 2016 wieder mit einem Stand an der Frühlingsmesse OFFA vertreten.

Weitere Informationen

02.05.2016

"Perinatales Unterstützungsnetz" im Rheintal

Jede dritte Frau hat nach einer Geburt Anpassungsprobleme, jede sechste bis zehnte Frau erkrankt an einer postpartalen Depression. Das Pilotprojekt "Perinatales Unterstützungsnetz" möchte die Früherkennung und die Behandlung der Betroffenen verbessern und präventiv wirken. Ein erster Schritt ist ein gemeinsame Informations-Flyer.

Weitere Informationen

Ostschweizer Forum für Psychische Gesundheit

Über das psychische Wohlbefinden wird meist wenig gesprochen und psychische Erkrankungen sind weiterhin Tabuthemen. Daten der nationalen Gesundheitsbefragung haben gezeigt, dass psychisch belastete Personen auch vermehrt an körperlichen Erkrankungen leiden.

Die Kantone Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden und St.Gallen ...weiterlesen

Veranstaltungen

06.07.2016 Psychiatrische Klinik Wil, Zürcherstrasse 30, 9501 Wil, Angehörigenberatung, Haus A01, beim Empfang

Infogruppe für betroffene Eltern mit minderjährigen Kindern

Die Infogruppe richtet sich an Mütter oder Väter von minderjährigen Kindern, die im Moment in der Psychiatrischen Klinik Wil oder in ambulanter psychiatrischer Behandlung stehen

Weitere Informationen

27.07.2016 Psychiatrische Klinik Wil, Angehörigenberatung, Zürcherstrasse 30, 9500 Wil - Haus A01, beim Empfang

Psychoedukation Depression für Angehörige

Was ist eine Depression? Was weiss man heute über Ursachen, Erklärungsmodelle, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten? Und wie geht man mit einem erkrankten Familienmitglied um?

Weitere Informationen

03.08.2016 Psychiatrische Klinik Wil, Zürcherstrasse 30, 9501 Wil, Angehörigenberatung, Haus A01, beim Empfang

Infogruppe für betroffene Eltern mit minderjährigen Kindern

Die Infogruppe richtet sich an Mütter oder Väter von minderjährigen Kindern, die im Moment in der Psychiatrischen Klinik Wil oder in ambulanter psychiatrischer Behandlung stehen

Weitere Informationen