Trägerschaft

SG AR AI FL

Aktuelles

"Tour de Courage" von St.Gallen nach Bern

30.07.2018 11:44

"Tour de Courage" von St.Gallen nach Bern

Mit der sechstägigen "Tour de Courage" von St.Gallen nach Bern machen Menschen mit psychischer Beeinträchtigung auf das Thema psychische Gesundheit und Krankheit aufmerksam. Auf zwei Rädern möchten sie dazu beitragen, Vorurteile abzubauen. Auf der Strecke St. Gallen - Bern werden die Teilnehmenden von Medienschaffenden interviewt und nehmen an Events teil.

Die Veloroute startet in St. Gallen und geht weiter nach Frauenfeld TG - Bülach/Zürich ZH - Brugg AG - Oensingen SO - Biel BE - Bern BE. Die Schlussetappe endet im Rahmen des ersten Nationalen Patientenkongresses (15. September 2018) im Stade de Suisse Bern.

Die Organisatoren Stiftung Pro Mente Sana und Netzwerk Psychische Gesundheit Schweiz arbeiten mit PluSport Schweiz zusammen, welche die Tour durchführt.

www.tour-de-courage.ch

Der Start der "Tour de Courage" findet am Montag, 10. September 2018 im Rahmen des Weltsuizidpräventionstages in St.Gallen statt:

Zur Veranstaltung

Themen: Depression / Burnout, Psychische Gesundheit, Psychische Erkrankungen
Projekte: Ostschweizer Forum für Psychische Gesundheit, Bündnis gegen Depression
Regionen: SG Kanton St. Gallen, Region St.Gallen, Übrige Schweiz