Trägerschaft

SG AR AI FL

Agenda

20.08.2018, 19:30 Uhr, Im Hauptbahnhof St.Gallen, Bahnhofplatz 2, 1. Stock Zimmer 122

Referat: Unfälle, Verluste – Erfahrungen eines Notfallpsychologen

Datum: 20. August 2018
Zeit: 19.30 – 21.00 Uhr
Ort: Im Hauptbahnhof St.Gallen, Bahnhofplatz 2, 1. Stock Zimmer 122

Öffentliches Referat der Reihe "Referat am Montag":

"Unfälle, Verluste – Erfahrungen eines Notfallpsychologen"

Referent:
Dr. phil. Urs Braun, Leitender Psychologe, Center of Education and Research (COEUR)

Wie reagieren Menschen auf belastende Ereignisse oder Unfälle?

Nach Ereignissen wie Unfällen, Katastrophen oder dem Verlust eines Angehörigen sind betroffene Menschen ganz unterschiedlich belastet. Häufig werden sie von Care-Teams, Notfallpsychologen oder Notfallseelsorgern betreut. Was geschieht eigentlich mit uns, wenn wir von solchen Ereignissen betroffen sind? Welche Reaktionen sind normal? Braucht es unterstützende Interventionen oder sind unsere Selbstheilungskräfte gut genug? Und wann braucht es eine Psychotherapie?
Urs Braun berichtet aus seiner langen Erfahrung in der psychologischen Nothilfe und der Betreuung von Betroffenen wie auch Einsatzkräften nach belastenden Ereignissen. Er zeigt auf, welche theoretischen Konzepte verwendet werden und wie sich diese bewährt haben.

Anmeldung:
Die Referate können einzeln besucht werden.
Es sind keine Anmeldungen notwendig. Wir bitten Sie jedoch, besonders in St.Gallen frühzeitig einzutreffen, da die Platzzahl auf 100 beschränkt ist.

Kosten:
Die Kursteilnahme ist gratis.

Programm
Leporello Herbst 2018

Kursorte:

St.Gallen:

  • Im Hauptbahnhof St.Gallen, Bahnhofplatz 2, 1. Stock Zimmer 122

Wil:

  • Hörsaal beim Restaurant der Psychiatrie St.Gallen Nord, Mehrzweckgebäude Haus C03, 1. Stock, Zürcherstrasse 30, Wil

Kontakt:

Psychiatrie St.Gallen Nord
Edith Scherer, Angehörigenberatung
Zürcherstrasse 30, 9501 Wil
Telefon 071 913 12 98
edith.scherer(at)psgn(dot)ch
www.psgn.ch

Themen: Depression / Burnout, Psychische Gesundheit, Psychische Erkrankungen, Psychische Krisen
Projekte: Ostschweizer Forum für Psychische Gesundheit
Regionen: Region St.Gallen, SG Kanton St. Gallen, Region Wil